Emanuel-Lasker-Oberschule

Home

Navigation

Suche

Inhalt

Was will ich? Was kann ich? Was sind meine Möglichkeiten?

Berufs- und Studienorientierung an der Emanuel-Lasker-Schule


Wähle einen Beruf, den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag mehr zu arbeiten.
Konfuzius


Unsere Schülerinnen und Schüler auf ihr zukünftiges Leben als Erwachsene vorzubereiten, ist Ziel unserer täglichen Arbeit. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, die eigene berufliche Biografie zu gestalten - Ausbildung, Abitur, Studium, Arbeit suchen, sich selbständig machen, Auslandsaufenthalt … — alle Wege sind gut, wenn der gewählte für einen selbst der richtige ist. Unser Konzept einer inklusiven Berufs- und Studienorientierung erstreckt sich mit Projekten, Praktika, Betriebserkundungen oder einer individuellen Berufsberatung über alle Jahrgänge. Die Zusammenarbeit mit den Eltern und außerschulischen Kooperationspartnern bereichert unser Angebot. 
Das Büro der Berufs- und Studienorientierung hat in der Regel an drei Tagen in der Woche geöffnet. Wir beraten neben unseren Schülerinnen und Schülern auch gerne Sie als Eltern (Terminvereinbarung über das Sekretariat). 

Girls'Day und Boys'Day am 27. April 2017

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Formulare

           

Am bundesweiten Girls'Day und Boys'Day öffnen Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen, aber auch Hochschulen und Arbeitsagenturen ihre Türen für Jungen und Mädchen. An diesem Tag hat Ihr Kind die Möglichkeit, entsprechende Einrichtungen zu besuchen und Berufe kennenzulernen.  

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnahme an unserer Schule den Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 und 8 vorbehalten. 
Mitglied im Berliner Schulnetz - unterstützt von der Berliner Sparkasse
Zum Seitenanfang springen